Attraktive Wohnungen am Schlossquartier

 

 

Das Wohnquartier nimmt in der historischen Innenstadt Schwetzingens eine unschätzbare Chance wahr, die sich durch das Freiwerden einer städtebaulichen Brache ergab: für zahlreiche Familien und ältere Menschen wird ein neues Zuhause in unmittelbarer Nähe zu Schloss und Schlossplatz geschaffen.

Es entsteht eine innovative städtebauliche Anlage, die in unserer Region ihresgleichen sucht. Zusätzlich zur unmittelbaren Integration der neuen Bewohner in das Stadtleben wird ein Wohnen im Grünen ermöglicht, im ruhigen Blockinneren ohne Straßenverkehr.

Der Blockrand entlang der Karlsruher Straße und der Friedrichstraße wird dazu durch Geschossbauten geschlossen, im geschützten Grünbereich dahinter entstehen sechs Stadtvillen als Solitärbauten mit Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe.

Ein öffentlicher Fußweg von Straße zu Straße erschließt alle Häuser. Entlang dieser spannenden Wegeführung gruppieren sich Grünbereiche, Aufweitungen und Höfe. Im Zusammenspiel mit einer differenzierten Fassadengestaltung entstehen so wohnliche Nachbarschaften, in denen jede einzelne Wohnung eine individuelle Erscheinung besitzt.

Die Stadtvillen 1 bis 5 beherbergen insgesamt 33 barrierefreie Eigentumswohnungen für Jung und Alt, die barrierefrei gestaltet sind. Die Wohnflächen reichen von ca. 52 bis 155 m².

Des Weiteren entstehen in Haus 6 und Haus 7, welches das Areal zur Friedrichstraße hin abschließt, 18 barrierefreie Seniorenwohnungen für Betreutes Wohnen sowie an der Karlsruher Straße ein Gästehaus mit 41 Gästezimmern und Aufenthalts- und Verwaltungsräumen im Erdgeschoss. Die einzelnen Gebäude sind unterirdisch durch eine Tiefgarage mit insgesamt 152 Stellplätzen verbunden, von denen 90 öffentlich sein werden.

Klicken Sie hier um den Standort der Anlage in Google Maps anzuzeigen.

Verkauf

Volksbank Kur- und Rheinpfalz
Carl-Theodor-Straße 3-5
68709 Schwetzingen

S-Immobilien Heidelberg
Kurfürsten Anlage 10-12
69115 Heidelberg

 

 

Lageplan

Vogelperspektive

Verkauf:

Alle Wohnungen wurden bereits verkauft durch: